About

Der Gitarrist und Komponist David Gratzer lebt in Wien. Er ist Solomusiker, in diversen Bandprojekten aktiv und komponiert für und spielt in Musiktheaterproduktionen. Seine Konzerttätigkeiten führten ihn bisher nach Deutschland, Dänemark, Slowenien, Marokko, in die Schweiz und in den Iran.  

Kollaborationen

Konzerte/ CD-Produktionen
Angelika Hagen, Andreas Schreiber, Clemens Salesny, Primus Sitter, Rob Bargad, Renaissance Vokalensemble Cinquecento, Philipp Kienberger, Reinhold Schmölzer, Sahar Lotfi, Orwa Saleh, Reza Mazandarani, Nima Davoudi, Hassan Mekaniky, Mir Mola Soraya, Valentin Duit, Sarah Schuster (Siri), Martin Gasser, Martin Grabher, Colin Morton, Dominik Fuss, Jul Dillier, David Six, Maximilian Kanzler, Valentina Cinquini, Anna Anderluh, Lukas Aichinger, Alexander Kranabetter, Alexander Yannilos, Martin Siewert, Mario Gonzi, Klemens Marktl, Daniel Nösig, Oliver Kent, Sue Gerger, Luca Gaiser, Tonč Feinig, Eduard Oraže, Chor JAMzi, …

Bandprojekte
David Gratzer Solo
Entrainment
Enfleurage
Teheran trifft Wien (Lotfi/Saleh/Gratzer)
amseleien (Hagen/Schreiber/Gratzer)

Schauspieler*innen/ Regiesseur*innen/ Tänzer*innen/ Bühnenbildner*innen
Valerie Voigt-Firon, Philipp Stix, Lukas Haas, Sarah Rebecca Kühl, Markus Achatz, Maximilian Achatz, Sabine Kristof-Kranzelbinder, Thomas Garvie, Leonie Humitsch, Uwe Reichwaldt, Annina Hunziker, Nils Hausotte, Isabella Wolf, Sebastian Egger, …

Theaterproduktionen
Gruber geht (Doris Knecht)
Totentanz (August Strindberg)
Das Mädchen mit dem Fingerhut (Michael Köhlmeier)

Video-/ Foto-/ Multimedia-Künstler*innen
Elham Fakouri, Donya Fard, Pooyan Shadpoor, Christoph Lingg, …

Auftritte/ Konzerte/ Festivals/ Klubs/ Theater/ Radiosender

Porgy & Bess Wien, Jazzwerkstatt Wien, Österreichisches Kulturforum Teheran (ÖKF), Kultursommer Wien, Kultur.Raum.Kirche (Trigonale), Radio Ö1, Werk X Petersplatz, Max Reinhardt Seminar, Wortwiege Theaterfestival Kasematten Wiener Neustadt, Ruprechtskirche Wien, Brick-15 Wien (Flat Concerts Nr. 10 – XX Art Flanerie), Künstlerhaus Klagenfurt, Theater WalTzwerk, Theater Kukukk, Body.Sound.Space Linz, Raumschiff Linz, Cabaret Voltaire Zürich, Literaturcafe Biel/Bienne, K9 Konstanz, Jazzclub Lindau, KAPU Linz, Celeste Wien, mo.ë Wien, Rhiz Wien, Jazzcafé Bird Wien, MIO Wien, mica – music austria, In der Strengen Kammer (Porgy & Bess) Wien, Der Blöde Dritte Mittwoch (Ateliertheater Wien), Kulturzentrum 7stern Wien, Au Wien, raj Klagenfurt, Donnerszenen Klagenfurt, Robert-Musil-Institut für Literaturforschung Klagenfurt, Kammerlichtspiele Klagenfurt, Container 25 Wolfsberg, Graslerei Graz, Café Wolf Graz, Grünspan Feffernitz, STEP Völkermarkt, Villa For Forest Klagenfurt, Theatercafe Cho-Cho-San Klagenfurt, Echoraum Wien, Elektro Gönner Wien, Kunstbetrieb Wien, WUK Wien, …

Auszeichungen/ Preise/ Stipendien

·     Artist-in-Residence am Österreichischen Kulturforum in Teheran/Iran
·     Joe Zawinul Preis
·     Nominierung für das Marianne Mendt Jazz Festival
·     Begabtenstipendium des Landes Kärnten (für die Gustav Mahler Privatuniversität für Musik)
·     


Der short music film ‘lift’ (featuring David Gratzer, produziert von Philipp Kienberger und David Gratzer) wurde bei folgenden Kurzfilm Festivals/Musikvideo Festivals ausgezeichnet:

·     Lift Off Sessions 2020 (Finalist)
·     Munich Music Video Awards 2021 (Semi-Finalist)
·     Switzerland International Film Festival 2021 (Official Selection)
·   Prague International Monthly Film Festival (Finalist)
·   Košice International Monthly Film Festival (Finalist)